Signale erkennen

Signale erkennen

Es gibt Signale, die auf eine akute Suizidgefährdung hinweisen. Gefahr besteht …

  • ISOLIERT: Wenn sich jemand von seinen Freund und/oder seiner Familie abkappselt
  • WECHSEL DER GEWOHNHEITEN: Bei starken Veränderungen von Ess- und Schlafgewohnheiten (zu viel oder zu wenig)
  • LEBENSMÜDE: Wenn jemand plötzlich einen selbstgefährdenden Lebensstil pflegt (zum Beispiel schnelles Autofahren, selbstverletzendes Verhalten).
  • DEPRESSION: Wenn jemand nach der Trennung von einem geliebten Menschen in tiefe, nicht enden wollende Depression fällt.
  • ABZUGEBEN: Beim Verschenken persönlicher wertvoller Sachen.
  • KEIN INTERESSE: Wenn jemand kein Interesse mehr an bisher wichtigen Hobbies zeigt.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen